Remote Bass Control

Incl 19.00 % MwSt.

59,95 

Remote Bass Control wasserdicht

5 vorrätig

SKU: JLM-RBC-1

Wasserresistente Fernbedienung für MX Monoblock-Verstärker oder JL Audio Monoblock mit „Remote Bass Control“ -Port.
Der M-RBC-1 steuert den Basspegel und verfügt über eine wasserdichte Anschlussabdeckung für folgende JL Audio-Verstärker:

MX-Serie: MX300 / 1 (im Tiefpassmodus)
MX-Serie: MX500 / 1 (im Tiefpassmodus)
HX-Serie (eingestellt): HX300 / 1 (im Tiefpassmodus)
MHX-Serie (eingestellt): MHX300 / 1 (im Tiefpassmodus)

Der M-RBC-1 steuert den Basspegel der folgenden JL-Audio-Verstärker: JX-Serie: JX250 / 1, JX500 / 1, JX500 / 1D, JX1000 / 1D (auch RBC-1 verfügbar)
Wenn der M-RBC-1 mit den obigen Verstärkern verbunden ist, wirkt er als Dämpfungsglied an der Eingangsverstärkung des Verstärkers und wird verwendet, um den Gesamtpegel des Verstärkers von der Vorderseite des Fahrzeugs einzustellen.

Der M-RBC-1 steuert die Bass-EQ-Boost-Funktion der folgenden JL-Audio-Verstärker:
Slash v3 Serie: 600 / 1v3, 1200 / 1v3
Slash v2 Serie: 250 / 1v2, 500 / 1v2, 1000 / 1v2, 450 / 4v2
Original Slash Serie: 500/1, 1000/1, 450/4, 500/5
G-Serie: Alle Modelle
A-Serie: Alle Modelle
e-Serie: Alle Modelle (einschließlich Marineversionen)
M-Serie: M1400, M1700, M2150, M2250, M4300, M4500, M6450, M6600

Wenn der M-RBC-1 mit den obigen Verstärkern verbunden ist, wird die integrierte „Boost“ -Regelung des Verstärkers unterdrückt und der RBC-1 wird zum aktiven Controller.
Der M-RBC-1 Drehregler ist IPX6 wasserdicht (spritzwassergeschützt, nicht tauchfähig) und beinhaltet einen schwarzen ABS-Knopf, Montagematerial und ein 5 m langes Kabel.

Ein satinierter Aluminiumknauf kann separat erworben werden.

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg